Eschenburg

T +49.49.40.60038790
E info[at]eschenburg-ekk.de
Endlich wieder ein Festivaltag in der Dänischen Straße

Herzlichen Dank an Uwe Paesler von den Kieler Nachrichten für das schöne Foto - zu sehen dort: Kerstin Graupner (Stadtsprecherin), Wolfgang Ehrk (Geschäftsführer DIERCK Gruppe), Wolfgang Erichsen (Vorsitzender Interessengemeinschaft Dänische Straße), Emma Kruse und Johannes Hesse (beide Kiel-Marketing)

Endlich wieder ein Festivaltag 🎻

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause findet nächsten Samstag, 16.07., der Festivaltag in der Dänischen Straße in Kiel statt.

In Abstimmung mit dem Schleswig Holstein Musikfestival - das sich in diesem Jahr dem Komponisten Johannes Brahms widmet -  finden klassische Konzerte in dem schönen historischen Teil der Kieler Altstadt statt.

"Wir haben einen besonderen Bezug zur Dänischen Straße, da unser Unternehmen hier 1883 gegründet wurde", sagt Wolfgang Ehrk, Geschäftsführer der DIERCK Gruppe. "Es macht Spaß, dabei zu sein und es ist schön, Kultur in die Dänische Straße zu bringen. Wir freuen uns, dass es nach zwei Jahren wieder losgehen kann und unterstützen diese Veranstaltung immer sehr gerne."